SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegan

203 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

10,7 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Stücke

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

10 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Küchenmaschine
  • Topf

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 1 Stück

Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
450gmehligkochendeKartoffeln

Die Kartoffeln waschen, in einen Topf geben und fingerbreit Wasser zugeben. Dieses aufkochen und die Kartoffeln zugedeckt in ca. 25 Min. garen. Kartoffeln mit kaltem Wasser abschrecken, pellen, in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken und abkühlen lassen.

2
10gSalz1ELOlivenöl140gRoggenmehl210gWeizenmehl1PäckchenTrockenhefe

Salz und Olivenöl zu den Kartoffeln geben und gut untermengen. Roggen- und Weizenmehl, 60–100 ml Wasser sowie die Hefe dazugeben und den Teig 10 Min. auf niedrigster Stufe mit dem Knethaken in der Küchenmaschine kneten. Der Teig ist zu Beginn recht trocken, wird aber zunehmend feuchter. Sollte der Teig nach 10 Min. Kneten noch kleben, weiterkneten, bis er eine elastisch, lockere Konsistenz hat. Anschließend den Teig in einer ausreichend großen, luftdicht verschließbaren Schüssel für mindestens 9 Std. im untersten Fach des Kühlschranks bei 6° ruhen lassen.

3
MehlRoggenvollkornmehl

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen kräftig durchkneten, in 8 gleich große Teile schneiden und diese zu Brötchen formen. Brötchen rundherum in Roggenvollkornmehl wälzen, auf das Blech setzen und abgedeckt 1 Std. an einem warmen Ort (bei ca. 24°) ruhen lassen.

4

Backofen auf 230° vorheizen. Brötchen längs 1 cm tief einschneiden und auf der zweiten Schiene von unten in den Ofen schieben. 1 Tasse kaltes Wasser auf den Ofenboden schütten. Nach 10 Min. Backzeit die Ofentür kurz öffnen und die Feuchtigkeit entweichen lassen. Die Temperatur auf 200° reduzieren und die Brötchen in weiteren 10 Min. fertig backen; herausnehmen und auskühlen lassen.

Tipp!

am Abend vorbereiten


Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

10 StundenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • Küchenmaschine
  • Topf

Rezepte für einen gesunden Darm von Christiane Schäfer und Sandra Strehle

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Rezepte für einen gesunden Darm

von Sandra Strehle, Christiane Schäfer, Sandra Strehle

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Kartoffel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.