SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Vegan

375 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

20 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Pürierstab
  • Sieb
  • Topf

Nährwerte pro Portion


Allergene


Zubereitung

Ansicht

1
1gKichererbsen1frischerIngwer3ELTahin1TLgemahlenerKreuzkümmel75mlZitronensaft5ELOlivenölSalzPfefferChilipulver

Die Kichererbsen in ein Sieb abgießen, kurz mit kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Tahin, Kreuzkümmel, Zitronensaft, 5 EL Olivenöl, Kichererbsen, Ingwer und etwa 4 EL Wasser in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab cremig pürieren. Hummus mit Salz, Pfeffer und etwas Chilipulver würzen und in eine Schüssel geben.

2
400gTK-Edamame-Bohnen1TLOlivenöl2ELgrüne Pistazienkerne

Salzwasser in einem Topf aufkochen, unaufgetaute Edamame- Bohnen darin ca. 5 Min. kochen lassen, dann in ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Bohnenkerne aus den Schoten pulen und locker unter die Kichererbsencreme rühren. 1 TL Olivenöl erhitzen, die Pistazienkerne darin anrösten, bis sie duften. Dann etwas abkühlen lassen, grob hacken und leicht salzen. Die Pistazien über den Dip streuen.

Tipp!

Statt Chilipulver passt auch sehr gut Shishimi Togarashi, der japanische 7-Gewürz-Pfeffer. Für ein Hummus mit Roter Bete die Edamame-Bohnen einfach durch 125 g gekochte Rote Beten ersetzen und mit 1 EL Kurkumapulver statt mit Kreuzkümmel würzen.


Zubereitungsdauer

20 MinutenVorbereitungszeit


Küchengeräte

  • Pfanne
  • Pürierstab
  • Sieb
  • Topf

Kochen mit Superfoods von Hans Gerlach und Susanna Bingemer

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Kochen mit Superfoods

von Susanna Bingemer, Hans Gerlach, Susanna Bingemer

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Ingwer Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.