SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Bulgurpfanne mit Fenchel und Granatapfel

mit Bulgur, Fenchelknollen, Granatapfel, Zitrone

Diese leckere Bulgurpfanne besticht durch ihre fein abgeschmeckten Aromen – gerösteter Fenchel mit süßen Granatapfelkernen und einem würzigen Kräuterdip. Nicht nur ein herrliches Farbenspiel fürs Auge, sondern auch ein richtiges Fest für den Gaumen! Und das Beste: dieses leckere Gericht steht in nur 25 Minuten auf dem Tisch.

356
Veganes Rezept: Bulgurpfanne mit Fenchel und Granatapfel 1
Veganes Rezept: Bulgurpfanne mit Fenchel und Granatapfel 2
Veganes Rezept: Bulgurpfanne mit Fenchel und Granatapfel 3

Vegan

364 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

25 Min.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Portionen

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?

Kaufe diese Zutaten direkt online bei AmazonFresh oder AllyouneedFresh.

Kaufe diese Zutaten direkt online bei Rewe.



Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • Kochtopf
  • Pürierstab
  • Raspel

Nährwerte pro Portion


Allergene


Diese leckere Bulgurpfanne besticht durch ihre fein abgeschmeckten Aromen – gerösteter Fenchel mit süßen Granatapfelkernen und einem würzigen Kräuterdip. Nicht nur ein herrliches Farbenspiel fürs Auge, sondern auch ein richtiges Fest für den Gaumen! Und das Beste: dieses leckere Gericht steht in nur 25 Minuten auf dem Tisch.

Zubereitung

Ansicht

1
250gBulgur500mlWasser1ELGemüsebrühe

Zu Beginn den Bulgur mit dem Wasser und der Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und 15 Minuten ausquellen lassen. Dabei immer wieder mit einer Gabel auflockern.

Zubereitung Schritt 1: Bulgur in Gemüsbrühe kochen
2
1BundKoriander400gSojajoghurt0,5Zitrone1TLSalz

In der Zwischenzeit für den Kräuter-Dip den Koriander mitsamt Stil grob hacken und in ein hohes Gefäß geben. Sojajoghurt, Saft der Zitrone und Salz hinzufügen und pürieren.

Zubereitung Schritt 2: Kräuter-Dip mit Koriander und Sojajoghurt pürieren
3
1Granatapfel

Den Granatapfel mit Druck über die Arbeitsfläche rollen, so dass sich die Kerne im Inneren lösen. In einer Schüssel mit Wasser den Granatapfel aufschneiden und die Kerne herausdrücken. An der Wasseroberfläche nun die Häutchen entfernen und die Kerne abseihen.

Zubereitung Schritt 3: Granatapfelkerne in einer Wasserschale auslösen
4
2Fenchelknollen1rote Zwiebel1ELOlivenöl0,25TLSalz

In der Zwischenzeit die Fenchelknollen vierteln und den Strunk entfernen. Einen Teil der Fenchelviertel längs in Scheiben, den Rest in Würfel schneiden. Die Zwiebel ebenfalls schälen und in Würfel schneiden. Die Fenchelscheiben in einer Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten, mit Salz abschmecken und beiseitestellen.

Zubereitung Schritt 4: Fenchel und Zwiebel schälen und würfeln
Zubereitung Schritt 5: Fenchelscheiben scharf anbraten
5
2ELOlivenöl1TLFenchelsamen100mlWasser

In die Pfanne erneut Olivenöl geben und die Zwiebeln glasig dünsten, die Fenchelsamen dazugeben und 1 Minuten lang mit rösten. Nun die Fenchelwürfel hinzufügen und 5 Minuten anbraten. Am Ende mit Wasser ablöschen.

6
0,5Zitrone0,75TLSalz

Den Bulgur zum Gemüse geben. Die Schale der Zitrone abreiben und hinzufügen. Mit Salz abschmecken und alles gut vermengen. Am Schluss die Granatapfelkerne unterheben. Mit den angebratenen Fenchelscheiben und dem Kräuter-Dip servieren.

Zubereitung Schritt 6: Gemüse anbraten und Bulgur zum Gemüse geben
Tipp!

Wenn du keinen Koriander magst, kannst du für den Kräuter-Dip auch Petersilie oder Dill nehmen.

Das könnte dir auch gefallen!

Bulgur mit Gemüse ist voll dein Ding? Dann schau dir auch auf jeden Fall unseren überbackenen Brokkoli mit Paranusskruste und Bulgur-Gemüse an!


Zubereitungsdauer

10 MinutenVorbereitungszeit

15 MinutenKoch-/Backzeit


Küchengeräte

  • beschichtete Pfanne
  • Kochtopf
  • Pürierstab
  • Raspel

Teile dieses Rezept:

Hier findest du weitere Fenchel RezepteZwiebel Rezepte

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.