SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
Registrierung
Login
<
Zugangsdaten zurücksetzen

Apfel-Walnuss-Brot

mit Reisdrink, Hefe, Zucker, Dinkelvollkornmehl

Am besten schmeckt mir dieses Brot noch warm aus dem Ofen. Dazu braucht es dann höchstens noch einen Klacks Marmelade oder einen cremigen Aufstrich on top.

Vegan

381 kcal

Einfach

Mittel

Schwer

2,4 Std.
Teilen
Drucken

Die besten Artikel und Rezepte

Die besten Rezepte und Artikel als Newsletter direkt in dein Postfach!

Zutaten für  Brot
Ein Brot entspricht 14 Scheiben

* Diese Zutaten sind in der Nährwertberechnung nicht enthalten.

Speichere deine Einkaufsliste direkt in der Bring! App. Was ist die Bring! App?



Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

50 MinutenKoch-/Backzeit

55 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • feuerfeste Form
  • Handrührgerät

Nährwerte pro Portion

Eine Portion entspricht 2 Scheiben

Allergene


Am besten schmeckt mir dieses Brot noch warm aus dem Ofen. Dazu braucht es dann höchstens noch einen Klacks Marmelade oder einen cremigen Aufstrich on top.

Zubereitung

Ansicht

1
50mlReisdrink0,75WürfelHefe3TLZucker400gDinkelvollkornmehlSalz200mlWasser

Den Reisdrink mit warmem Wasser in einer Schüssel verrühren. Die Hefe hineinbröckeln, Zucker dazugeben und glatt rühren. Zugedeckt 15 Min. bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Das Mehl in eine große Schüssel sieben, 1 TL Salz untermischen. Hefemischung dazugießen und alles in ca. 5 Min. zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt an einem warmen Ort 25 Min. gehen lassen.

2
100gWalnusskerne300gsäuerlicheÄpfel3ELZitronensaft8getrockneteDatteln

Inzwischen die Walnüsse grob hacken. Die Äpfel schälen, längs vierteln und entkernen. Die Apfelviertel längs halbieren und quer in Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben mit dem Zitronensaft mischen. Die Datteln hacken und untermengen.

3
Mehl

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Walnüsse und Apfelmischung unter den Teig kneten. Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem runden Laib formen und auf das Backpapier legen. Die Oberfläche rautenförmig ca. 1 cm tief einschneiden. Das Brot mit Mehl bestäuben und zugedeckt 15 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

4

Den Backofen auf 250° vorheizen. Eine ofenfeste Form mit ca. 200 ml Wasser auf den Backofenboden stellen. Das Brot im Ofen (Mitte) 10 Min. backen. Die Temperatur auf 200° zurückschalten und das Brot in 40 Min. fertig backen. Aus dem Ofen nehmen. Das Brot schmeckt warm oder abgekühlt.

Tipp!

Das Brot bewahre ich zunächst 1 Tag im Stoffbeutel auf oder lege es alternativ auf ein Holzschneidebrett und decke es mit einem sauberen Tuch ab. Danach ist es im Keramiktopf oder im Brotkasten bestens aufgehoben.


Zubereitungsdauer

40 MinutenVorbereitungszeit

50 MinutenKoch-/Backzeit

55 MinutenRuhezeit


Küchengeräte

  • Backblech
  • Backofen
  • Backpapier
  • feuerfeste Form
  • Handrührgerät

Vegan ohne Soja von Hildegard Möller

Dieses Rezept stammt aus dem Buch

Vegan ohne Soja

von Hildegard Möller

Erschienen im Gräfe und Unzer Verlag GmbH

Teile dieses Rezept:

Gönn dir was

... mit unseren Wochenplänen. Jeden Freitag 7 Rezeptideen als Newsletter direkt in dein Postfach.