SevenCooksSevenCooks wird DIE Plattform für gesunde Ernährung. Mit handverlesenen veganen und vegetarischen Rezepten für jeden Geschmack. Und einem hochwertigen Onlinemagazin für Ernährung und Lifestyle.
SevenCooks
    Registrierung
    Login
    <
    Zugangsdaten zurücksetzen

    Durch die Woche mit SevenCooks: 5 vegetarische Sommergerichte

    Simon vom SevenCooks Team
    Der Sommer hat kulinarisch so viel zu bieten, dass einen die Rezeptauswahl schon fast überfordern kann. Vielleicht können dich meine vegetarischen Highlights mit jeder Menge Sommer-Obst und -Gemüse inspirieren.

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!

    Nie ist die Auswahl an frischen Zutaten so groß wie im Sommer. Das macht es mir manchmal schwer, mich für ein Rezept zu entscheiden. Unfassbar was der Juli alles zu bieten hat.

    Von Aprikose bis Zucchini ist fast das ganze Alphabet vertreten. Für solche Situationen wurde der Begriff „Qual der Wahl“ erfunden.

    Ein Glück für dich, dass ich meine Rezeptauswahl für diese Woche schon abgeschlossen habe. Denn dabei habe ich einige richtig tolle Sommer-Rezepte entdeckt, die ich dir nicht vorenthalten möchte.

    Für alle anderen: Viel Spaß mit dem neuen Wochenplan!

    Montag: Veggie Ofen-Süßkartoffel

    Ist es eine Schande, importiertes Gemüse zu essen, wo wir im Sommer so eine große Auswahl an heimischen Leckereien haben? Vielleicht ein bisschen. Aber ich stehe nun mal auf Süßkartoffeln und im Sommer kommen die immerhin aus Südeuropa anstatt aus Südamerika. Zu diesem Klassiker muss ich eigentlich gar nicht viel sagen: Die Zutaten im Rezept sind nur eine Empfehlung. Denn die Ofenkartoffel funktioniert mit fast jeder Füllung. Guten Appetit!

    Veggie Ofen-Süßkartoffel Ofenkartoffel kennt jeder – diese Variante mit Süßkartoffel und Gemüse ist eine willkommene Abwechslung für laue Sommerabende. Foto: SevenCooks

    Dienstag: Spaghetti-Zucchini-Salat mit Cashew-Sprinkle

    Dieses Gericht ist für mich genau die richtige Mischung aus altbekannt und erfrischend anders: Zu den traditionellen Spaghetti mit Zucchini gesellen sich Cashewkerne und Teriyaki-Sauce. Eine Symbiose meiner zwei liebsten Kochstile: italienisch und asiatisch. Warum habe ich das nicht früher entdeckt?

    Spaghetti-Zucchini-Salat Wenn du Lust auf mediterranes Urlaubsflair hast, dann probiere doch einmal unseren Spaghetti-Zucchini-Salat mit Cashew-Sprinkle. Foto: Wolfgang Schardt

    Mittwoch: Kirsch-Sesam-Salat

    Obst im Salat? Geht immer. Aber vielleicht esse ich diesen Salat besser nicht zu Mittag. Immerhin enthalten Kirschen das Hormon Melatonin, das unseren Schlaf-Wach-Rhythmus regelt. Und schließlich sollte ich danach noch ein bisschen weiter arbeiten … Wenn du aber auf der Suche nach einer gesunden Einschlafhilfe bist, halte dich bei Kirschen an die Sorte Montmorency. Die soll besonders viel Melatonin enthalten.

    Kirsch-Sesam-Salat Fruchtig-sommerlich kommt dieser Kirsch-Sesam-Salat daher – perfekt für heiße Tage oder den kleinen Hunger. Foto: SevenCooks

    Donnerstag: Turkish Sushi

    Gib’s zu: Bereits der Name hat dich neugierig gemacht, oder? Bei mir war es so. Aber ich kann dir versprechen: Die Neugierde wird belohnt, wenn du dir das Rezept näher ansiehst. Zugegeben: Mit dem asiatischen Namensgeber hat dieses Gericht nicht allzu viel zu tun, wenn man mal davon absieht, dass auch hier Reis mit Blättern umwickelt wird. Trotzdem ist es in meiner Vorstellung mindestens genauso lecker – und deshalb muss ich es demnächst unbedingt einmal ausprobieren!

    Turkish Sushi Hinter diesem Turkish Sushi verbergen sich Weinblätter gefüllt mit Veggie-Hack, eine gelungene Alternative zum asiatischen Klassiker. Foto: Thorsten Suedfels

    Freitag: Auberginen-Minz-Salat mit Wassermelonendressing

    Für manche ist Dressing nur ein Pflichtteil, das Mindestmaß an Flüssigkeit, das ein Salat braucht, um nicht zu trocken zu sein. Dabei kann das richtige Dressing viel mehr: Es sorgt für Harmonie der einzelnen Geschmacksnoten und verbindet sie zu einem großen Ganzen, das mehr ist, als die Summe seiner Einzelteile. Gut, das war ein bisschen pathetisch – aber falls du jetzt ein Praxisbeispiel für ein solches Dressing suchst, probiere diesen Salat aus und du verstehst, was ich meine ????

    Auberginen-Minz-Salat mit Wassermelonendressing Sommer pur dank frischer Minze und saftigem Wassermelonendressing. Probiere doch einmal diesen Auberginen-Minz-Salat mit Wassermelonendressing. Foto: SevenCooks

    Titelbild: SevenCooks

    Immer schnell Zugriff auf deine Lieblingsrezepte und Rezeptsammlungen!